Ausbildung

  • Partnerschulen
  • Lernbegleitung
  • Laufbahnberatung
  • Studium
  • Ausbildung
  • Freiwilligendienst

Unser pädagogisches Konzept unterstützt die Entwicklung der Eigenständigkeit der Nachwuchssportler. Der Auszug aus dem Internat, nach Beendigung der Schullaufbahn, ist Teil dieses Prozesses und stellt den Regelfall dar. Ganz bewusst bieten wir auch eine weitere Option an. So ermöglichen wir unseren Internatsschüler, bei entsprechendem Förderbedarf (und Förderwürdigkeit) im Anschluss an die Schullaufbahn Internatsbewohner zu bleiben. Diese Möglichkeit bieten wir auch externen Sportlern an, die erst im Anschluss an ihre Schullaufbahn einziehen möchten.
Auch Azubis können sich um einen Internatsplatz bewerben. Unabhängig davon, ob sievorher bereits Internatsschüler waren oder nicht. Voraussetzung ist auch hier ein Vorschlag von einem unserer Stützpunktleiter, die persönliche Internatstauglichkeit, sowie ein Ausbildungsplatz, der sich mit dem Leistungssport vereinbaren lässt. Gerne helfen wir und die Laufbahnberater, bei der Stellensuche.